Führerschein Informationen

  • Wie fange ich an
    Eine uns häufig gestellte Frage, deren Beantwortung davon abhängt, was Sie im Wassersportbereich machen möchten! 
  • Sportboot Führerschein Binnen
    Der Sportbootführerschein Binnen (entspricht dem ex DDR-Schein Sportmotorboot /Sportsegelboot Fahrtbereich Binnengewässer) unter Motor ist ein amtlicher Führerschein des Bundesverkehrsministeriums, vorgeschrieben auf Binnengewässern bei mehr als 15 PS Motorleistung (auf dem Rhein 5 PS).
  • Sportboot Führerschein See
    Der Sportbootführerschein See (entspricht dem ex DDR-Schein Sportmotorboot Fahrtbereich Seewasserstraßen) ist ein amtlicher Führerschein des Bundesverkehrsministeriums, vorgeschrieben außerhalb von Binnengewässern für alle Boote mit mehr als 15 PS Motorleistung.
  • Sportküstenschiffer
    Seit 01.10.1999 gibt es den Sportküstenschifferschein. Dieses ist ein freiwilliger amtlicher Führerschein, der unter Segeln oder auch nur als Motorteil abgelegt werden kann.
  • Sportseeschiffer
    Der Sportseeschifferschein ist ein amtlicher Führerschein des Bundesverkehrsministeriums, für Sportboot Skipper ist dieser Schein eine freiwillige Zusatzqualifikation.
  • Sporthochseeschiffer
    Wird von uns zur Zeit nicht angeboten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.