header_01c-klein
header_03c-klein

Mitsegeln – Urlaubstörns – Ausbildung (Ab Puerto Mogan / Gran Canaria)

Ab Puerto Mogan, im Süden von Gran Canaria, fahren wir durch die Inselwelt der Kanaren. Das frühlingshafte Wetter und das milde Klima machen die Kanaren zu einem idealen Winterrevier für Kojencharter, Mitsegeln und Ausbildungstörns zum Sportküstenschifferschein (SKS). Gran Canaria ist von Deutschland aus in ca. 4 Stunden per Flieger erreicht.

In diesem Winter fahren wir die meisten Törns mit unserer Bavaria 49 „Skywalker" ab Puerto Mogan, die Törns werden mit höchstens 8 Gästen plus Skipper gefahren. Das Schiff hat 5 Doppelkabinen, ist komplett ausgestattet und in sehr gutem Zustand. Die „Skywalker" läuft unter deutscher Flagge und ist von der Seeberufsgenossenschaft als Ausbildungsschiff zugelassen.

Unter Anleitung des Skippers soll die Crew das Schiff selbstständig fahren und so das Handling einer Hochseeyacht erlernen oder vertiefen.

Wegen dem dort herrschenden Klima kann man sich zu fast jeder Zeit die Windverhältnisse aussuchen, in der Abdeckung der Inseln 2-3 Bft, in der Düse zwischen den Inseln auch 6-8 Bft. Aber auch Urlaub und Entspannung, Badebuchten und Landgänge sollen nicht zu kurz kommen.

Je nach Törn und Wünschen der Mitsegler stehen Ausbildung (SKS) oder Mitsegeln bzw. Urlaub im Vordergrund.

Praktische Sportküstenschiffer-Schein Prüfung (SKS) ist, bei den gekennzeichneten Terminen, am Ende des Ausbildungstörns möglich. Voraussetzung zur Prüfung ist der Sportbootführerschein See und 300sm. In einer Woche fahren wir ca. 150sm, wer also nach einer Woche Prüfung machen möchte muss mindestens 150sm und die entsprechenden Segelkenntnisse mitbringen. Bei den Prüfungstörns laufen wir in der Regel keine anderen Inseln an, sondern bleiben auf Gran Canaria, der Schwerpunkt liegt im Manövertraining.

Natürlich kann man auch ohne Prüfungsambitionen einfach nur Mitsegeln.

mogan-hafen

mogan-2

mogan-crew

Wintersaison 2016 / 2017

Es können natürlich alle einwöchigen Törns zu zweiwöchigen kombiniert werden !

Kosten: Euro 560.- /Person je Woche + Bordkasse

Die Kabinen können gegen 70% Aufpreis auch als Einzelkabinen gebucht werden !

Gruppenpreis für das komplette Schiff inkl. Skipper: Euro 3500.- / Woche, plus Flug + Bordkasse Belegung mit maximal 8 Gästen.

Für unsere Törns gibt es keine Mindestbelegung, alle ausgeschriebenen Törns und Kurse finden auch statt. Wir fahren nur mit eigenen Schiffen, unsere Yachten sind von der Seeberufsgenossenschaft bzw. den spanischen Behörden zugelassen und entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen.

Hier die Anreiseinfos für die Kanarentörns.

Und noch einige nützliche Links:

Die aktuellen Busfahrpläne auf Gran Canaria.

Die Seite vom Hafen Puerto de Mogan mit einigen Fotos.

Ab 05.03.2016 fahren wir auch wieder wöchentlich ab Mallorca!

Ausbildungs-/Urlaubstörn Kanaren ab/bis Puerto Mogan/Gran Canaria


Beginn Ende Tage
Preis
 
GC-45-16
GC-45-16
05.11.2016 12.11.2016 8 GC-45-16
560 €

(2 Plätze frei)

(2 Plätze frei)
GC-46-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-46-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
12.11.2016 19.11.2016 8 GC-46-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €
Belegt
 

Belegt
GC-47-16
GC-47-16
19.11.2016 26.11.2016 8 GC-47-16
560 €

(4 Plätze frei)

(4 Plätze frei)
GC-48-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-48-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
26.11.2016 03.12.2016 8 GC-48-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €

(5 Plätze frei)

(5 Plätze frei)
GC-49-16
GC-49-16
03.12.2016 10.12.2016 8 GC-49-16
560 €

(4 Plätze frei)

(4 Plätze frei)
GC-50-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-50-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
10.12.2016 17.12.2016 8 GC-50-16 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €

(4 Plätze frei)

(4 Plätze frei)
GC-51-16
GC-51-16
17.12.2016 24.12.2016 8 GC-51-16
560 €

(6 Plätze frei)

(6 Plätze frei)
GC-52-16
GC-52-16
24.12.2016 31.12.2016 8 GC-52-16
560 €

(3 Plätze frei)

(3 Plätze frei)
GC-01-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-01-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
31.12.2016 07.01.2017 8 GC-01-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €

(1 Plätze frei)

(1 Plätze frei)
GC-02-17
GC-02-17
07.01.2017 14.01.2017 8 GC-02-17
560 €

(3 Plätze frei)

(3 Plätze frei)
GC-03-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-03-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
14.01.2017 21.01.2017 8 GC-03-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €

(8 Plätze frei)

(8 Plätze frei)
GC-04-17
GC-04-17
21.01.2017 28.01.2017 8 GC-04-17
560 €

(8 Plätze frei)

(8 Plätze frei)
GC-05-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-05-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
28.01.2017 04.02.2017 8 GC-05-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €
Belegt
 

Belegt
GC-06-17
GC-06-17
04.02.2017 11.02.2017 8 GC-06-17
560 €

(8 Plätze frei)

(8 Plätze frei)
GC-07-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-07-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
11.02.2017 18.02.2017 8 GC-07-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €

(5 Plätze frei)

(5 Plätze frei)
GC-08-17
GC-08-17
18.02.2017 25.02.2017 8 GC-08-17
560 €

(8 Plätze frei)

(8 Plätze frei)
GC-09-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-09-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
25.02.2017 04.03.2017 8 GC-09-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €

(6 Plätze frei)

(6 Plätze frei)
GC-10-17
GC-10-17
04.03.2017 11.03.2017 8 GC-10-17
560 €

(7 Plätze frei)

(7 Plätze frei)
GC-11-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
GC-11-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
11.03.2017 18.03.2017 8 GC-11-17 SKS-Praxisprüfung ist möglich
560 €

(5 Plätze frei)

(5 Plätze frei)
GC-12-17
GC-12-17
18.03.2017 25.03.2017 8 GC-12-17
560 €

(8 Plätze frei)

(8 Plätze frei)
GC-13-17 SKS-Praxisprüfung möglich
GC-13-17 SKS-Praxisprüfung möglich
25.03.2017 01.04.2017 8 GC-13-17 SKS-Praxisprüfung möglich
560 €

(8 Plätze frei)

(8 Plätze frei)

Die „Skywalker" (Bavaria 49)

Technische Daten:

Länge: 15,40 m
Breite: 4,46 m
Tiefgang: 1,8 m
Baujahr: 2004
Motor: Volvo 75 PS

Ausrüstung:

UKW, GPS, Autopilot, Epirb, Radartransponder,  Kartenplotter, Radio, CD, Rollgroß + Rollgenua, Bimini, Beiboot mit Außenborder, Bugstrahlruder, Rettungsinsel, 8 automatische Rettungswesten, Kühlschrank, 2-flammiger Gasherd mit Backofen, Geschirr für 10 Personen.

Skywalker-1
Layout 5 Kabinen