header_01d

Abend-, Wochenend-, Intensivkurse
Lüneburg, Winsen, Buchholz, Norderstedt/ Bönningstedt, Ahrensburg, Travemünde.

header_02b

Törns & Mitsegeln
Ausbildung auf der Ostsee, Mallorca, Portugal und den Kanaren

header_03d

Skippertraining / SSS
Skippertraining auf Motoryachten | Skippertraining auf Segelyachten

Segel- und Motorbootausbildung, Urlaubssegeln und Yachtcharter

Was passiert bei uns wegen Corona – die häufigst gestellte Frage zur Zeit, Stand 30.03.20, 10.00 Uhr

Die Gute Nachricht: Zur Zeit sind noch alle Mitarbeiter und Familien gesund.

Der DSV und der Deutsche Motoryachtverband haben alle Prüfungen auf unbestimmte Zeit gestrichen.
Unverständlicherweise bekommen wir immer noch Anfragen von Kunden ob das auch die oder die andere Prüfung betrifft: Wenn die Verbände und auch wir schreiben alle Prüfungen, dann sind davon natürlich auch keine Prüfungen ausgenommen!

Update 23.03.20
Spanien: Es gilt seit 15.03.20 eine Ausgangssperre erstmal bis 29.03.2020. Die Ausgangssperre in Spanien ist um 2 Woche verlängert, also bis 12.04.20.
– Mallorca: Da zur Zeit alle Flüge gestrichen und Hotels geschlossen werden, gehen wir zur Zeit davon aus, das die nächsten 4 Woche keine Törns stattfinden und hoffen, das wir ab 25.04. wieder fahren können. Wir sind startbereit, können aber nichts verbindliches sagen.
Bei allen diesen, wegen höherer Gewalt verschobenen Törns bieten wir unseren Kunden an kostenlos auf spätere Termine umzubuchen.

Update 30.03.20, 08 Uhr zu den Törns und Kursen ab Travemünde:
Ostsee – Törn und Theoriekurse
Die Landesregierung hat weitere Beschlüsse gegen die Ausbreitung des Coronavirus gefasst.
Es steht zwar nicht überall eindeutig, sieht aber so aus als ob die Regelung bis 20.04.20 gilt.
Das gilt natürlich auch für uns und bedeutet, das wir zunächst alle Kurse und Törns ab und in Travemünde, die bis 20.04. beginnen, auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen.
Wir hoffen nun, das wir die Saison am Samstag, den 25.04. starten zu können…. Sobald wir mehr wissen ist das hier zu lesen.
Hier gilt natürlich jetzt wie oben: Es wird kein Törn oder Kurs ersatzlos gestrichen, alle Teilnehmer können kostenlos auf spätere Termine umbuchen. Auch bereits gezahlte Prüfungsgebühren bleiben natürlich bestehen.
Ab 19.03. sind in Deutschland auch alle Sportboothäfen an den Küsten geschlossen, zunächst bis zum Monatsende.

Abend- und Wochenendkurse und die nächsten Prüfungen dazu
Hier sind wir zum Glück mit den meisten Abenden durch, wann wieder Prüfungen stattfinden können wir zur Zeit nicht sagen (siehe oben). Die letzen Abende SKS in Buchholz, Lüneburg, Norderstedt und Ahrensburg (in Norderstedt und Ahrensburg auch der letzte Abend Binnen)  verschieben wir auf die Woche nach Ostern. Die Fahrstunden für die nächsten beiden Wochenenden auf der Elbe sind abgesagt, da noch nicht absehbar ist, wann die nächsten Prüfungen sind. Sobald wir Infos haben ist das natürlich hier zu lesen!

Ein virtueller unverbindlicher Infoabend findet am Dienstag, 31.03.20 um 18 Uhr online statt. Anmeldung hier!

Wie alle wissen ändert sich die Lage stündlich, wir versuchen hier immer aktuell zu informieren. Etwas Geduld ist nötig da wir versuchen nur die Tatsachen, nicht die vielen Spekulationen zu verarbeiten.

_________________________________

Die Segelschule Frank Lochte besteht seit 1988, ist Mitglied im Verband Deutscher Sportbootschulen und als Ausbildungsstätte anerkannt vom Deutschen Segler Verband.

  • Frank Lochte ist Inhaber der uneingeschränkten Segellehrerlizenz C des DSV und seit 40 Jahren in der Ausbildung von Wassersportlern tätig.
  • Unser Anspruch ist es, Urlaub und Ausbildung auf dem Wasser professionell zu organisieren, und damit unsere eigene Begeisterung für den Wassersport weiterzugeben.
  • Wir fahren wöchentlich Ausbildungstörns für den Segelschein Yacht, die SKS-Praxis, Skippertraining (auch mit SSS-Praxisprüfung) und Urlaubstörns einfach nur zum Mitsegeln. Je nach Jahreszeit auf der Ostsee, ab Mallorca und auf den Kanaren.

Von April bis Oktober fahren unsere Bavarias 46 „Adelante" und 49 „Skywalker" wöchentlich Mitsegeltörns um Mallorca und Menorca. Auf einem Schiff fahren wir Ausbildungstörns mit Prüfung zum Segelschein Yacht und SKS, das zweite Schiff fähr Urlaubstörns. In einer Woche segeln wir häufig von Puerto de Pollensa, im Norden Mallorcas, Rund Menorca, es geht von Bucht zu Bucht oder Hafen zu Hafen.

Im Mai hatten wir auf Mallorca den MDR zu Gast auf der Skywalker, hier der Link zur Sendung!

Alle Kurse und Törns sind sofort online buchbar, die Anzeige der freien Plätze erfolgt in Echtzeit (die Plätze sind dann auch wirklich frei!).

Für unsere Törns gibt es keine Mindestbelegung, alle ausgeschriebenen Törns und Kurse finden auch statt, sobald wir wieder dürfengarantiert keine kurzfristigen Törnabsagen weil das Schiff nicht ausgebucht ist! Wir fahren nur mit eigenen Schiffen, unsere Yachten sind von der BG-Verkehr (früher Seeberufsgenossenschaft) bzw. den spanischen Behörden zugelassen und entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen.

Jedes Wochenende von April bis Oktober fahren wir Wochenendtörns auf der Ostsee ab Travemünde. Schwerpunkte sind Ausbildungstörns für SKS und den Segelschein Yacht, SKS-Prüfungstörns, Skippertraining und Urlaubstörns.
Bei uns stehen die Teilnehmer selbst am Ruder und erlernen in kleinen Gruppen den Umgang mit Motor- und Segelyachten.

Für den entspannte Familienurlaub auf der Segelyacht, natürlich auch für andere Gruppen, z.B. individuelle Ausbildungs oder Urlaubstörns, können unsere Schiffe auch komplett mit Skipper gechartert werden, z.B. auf Mallorca, ab Gran Canaria und auf der Ostsee. Chartern mit Skipper ist oft preisgünstiger als ein Schiff ohne Skipper zu chartern und sicher auch entspannter, wenn die Routine fehlt. Außerdem kennen unsere Skipper das Revier und die schönsten Stellen.

Abendkurse für den Sportbootführerschein Fahrtbereich See + Binnen, SKS-Theorie, Segelschein Yacht und Funk  führen wir regelmäßig in Hamburg ( Norderstedt, Bönningstedt und Ahrensburg ), Buchholz / Nordheide, Winsen / Hoopte und Lüneburg durch.

Die nächsten Abend- und Wochenendkurse beginnen im April mit unverbindlichen Infoabenden – garantiert, wenn es nicht möglich sein sollten diese vor Ort zu machen, dann online!
Zu allen Abend- und Wochenendkursen, die im April, Mai und Juni 2020 laufen, spendieren wir kostenlos einen professionellen Onlinekurs von Delius Klasing. Dieses Angebot gilt ab sofort für alle Buchungen bis 30.04.20.
Alle Infos und Anmeldung zum virtuellen Infoabend hier!

Funk? Jeder Schiffsführer benötigt einen Funkschein, wenn ein Funkgerät betriebsbereit an Bord ist!
Wir machen Wochenend-, Abend- und Onlinekurse.
Den SRC gibt es bei uns jetzt auch als Kombi aus online und virtuell. Der Kurs ist von jedem Ort der Welt mit Internetverbindung möglich, die Prüfung ist bei allen Prüfungsausschüssen von DSV und DMYV möglich, europaweit.
Anmelden und alle Infos hier!

Regelmäßig bieten wir ab Travemünde und auf der Elbe auch ein Skippertraining auf der Motoryacht an, bei dem die Praxis vom Sportbootführerschein vertieft und aufgefrischt werden kann. Mehr Erfahrung macht jeden Törn entspannter und jede kleine Schramme am Schiff kostet meisten wesentlich mehr als ein Tag Training!

Intensivkurse für den Sportbootführerschein Fahrtbereiche See + Binnen machen wir regelmäßig in Travemünde. Unsere Wochenendkurse für die Sportbootführerscheine finden in Lüneburg und Bönningstedt statt.

Die Sportbootführerscheine und Funk bieten wir auch als Onlinekurs an.

Für alle Kurse und Törns können natürlich auch Gutscheine erworben werden!


Angebote im Überblick

Führerschein-Information

Theoriekurse

Praktische Ausbildung

Der Skipper kannte sein Handwerk und konnte dies in den Theoriestunden unter Deck super vermitteln. Tadelloser Segler, welcher weiß wovon er spricht.